„Auf dem Internat“ von M.

Ich machte mich zunächst frisch, zog mir dann eine „Internatsuniform“ ein Hemd, String, eine Strumpfhose, darüber eine kurze Shorts und Lackschuhe an. Ich wartetet voller Spannung ein paar Minuten, bis du mich in den Raum des Geschehens führtest. Einen schüchternen Schüler spielte ich, der in einem Raum an sich herum…

Weiterlesen

„Spanking zu dritt“ von Miezecat

Eine der Fragen, die mir von fast jeder Person gestellt werden, der ich von meinem Beruf erzähle, lautet: „Kommen zu dir eigentlich auch Frauen als Gäste“? Ja, das tun sie. Frauen buchen mich, sowohl mit Partner_in, als auch alleine. Hier der Sessionbericht einer jungen Dame, die sich nun schon zum…

Weiterlesen

A. Atemlos

Dass ich mit Anfang zwanzig zu den jüngeren Gästen von Undine gehöre, ist sicher nicht weiter verwunderlich. Dass ich trotz meines Alters und meiner Unerfahrenheit eine so wunderbare Begegnung erleben durfte, ist allerdings längst nicht selbstverständlich! Nach einiger Zeit des Zweifelns habe ich mich endlich getraut, Undine um einen Termin…

Weiterlesen

„Erotic Dominance“ by P.

I am fortunate to have a wonderful Mistress at home, but she does not include any form of intercourse in our otherwise amazing SM lifestyle. So after years of searching, it was with great hope I drove down from the North of Denmark to Hamburg, to meet Undine de Rivière.…

Weiterlesen

„Tür zu einer neuen Welt“ von R.

Meine erste Session mit Undine war für mich faszinierend und überwältigend zugleich. Eher zufällig war ich darauf gekommen, einen Termin mit ihr zu machen. Ich wollte gerne ein Rollenspiel mit Schwerpunkt Atemreduktion erleben. Da ich mich in diesem Bereich für erfahren hielt, gefielen mir Undines Anmerkungen und Fragen sehr gut:…

Weiterlesen