A. Atemlos

Dass ich mit Anfang zwanzig zu den jüngeren Gästen von Undine gehöre, ist sicher nicht weiter verwunderlich. Dass ich trotz meines Alters und meiner Unerfahrenheit eine so wunderbare Begegnung erleben durfte, ist allerdings längst nicht selbstverständlich! Nach einiger Zeit des Zweifelns habe ich mich endlich getraut, Undine um einen Termin…

Weiterlesen

„Erotic Dominance“ by P.

I am fortunate to have a wonderful Mistress at home, but she does not include any form of intercourse in our otherwise amazing SM lifestyle. So after years of searching, it was with great hope I drove down from the North of Denmark to Hamburg, to meet Undine de Rivière.…

Weiterlesen

„Tür zu einer neuen Welt“ von R.

Meine erste Session mit Undine war für mich faszinierend und überwältigend zugleich. Eher zufällig war ich darauf gekommen, einen Termin mit ihr zu machen. Ich wollte gerne ein Rollenspiel mit Schwerpunkt Atemreduktion erleben. Da ich mich in diesem Bereich für erfahren hielt, gefielen mir Undines Anmerkungen und Fragen sehr gut:…

Weiterlesen

Allerlei Neues aus dem Studio Rex

Es tut sich ja immer mal wieder was neues im Studio Rex. Spielzeuge verschleissen und werden durch andere ersetzt, Möbel werden gerückt, Gäste oder Kolleginnen inspirieren mich mit Wünschen nach neuen Gerätschaften, oder ich verliebe mich in ein neues Outfit. Jede einzelne Neuanschaffung anzukündigen würde den Rahmen sprengen, aber ab…

Weiterlesen

Ein Brief von P.

Die gute Laune ist noch da. Ich ertappe mich immer wieder mit einem Lächeln im Gesicht. Nur hat sich das Kopfkino vom der kleinen Dorfleinwand auf Cinemascope-3d-DolbySourround-Format vergrössert. Bei langen Zugfahrten äusserst anregend. Aber: ich stehe immer noch ein wenig neben mir. Nichtsdestotrotz wird mir nun ein wenig klarer, was…

Weiterlesen