100 Bürstenstriche – #SexworkerNextDoor

Unter #SexworkerNextDoor twittern derzeit unzählige Kolleg_innen von ihrem Alltag. Du begegnest uns beim Einkauf im Supermarkt, im Sportverein oder im Wartezimmer beim Tierarzt. Deine Kinder gehen mit unseren in die Schule, und du hast in Internetforen schon mit uns Kochrezepte ausgetauscht. Wir tanzen die Nächte in denselben bunten Kiez-Clubs durch…

Weiterlesen

Raum für Phantasien

Für Kurzentschlossene gibt es heute Abend noch „Raum für Phantasien“: eine erotische Trance-Reise mit Undine de Rivière. 24. Mai um 19:00 Uhr – kostenlos und live auf zoom! Details und Anmeldung auf der Homepage von bdsm-hypnose-seminar.de

Weiterlesen

Der Ruf der Sirene

Was zeichnet mich als Hypnotiseurin aus?  Ganz einfach: Ich biete mehr als eine erotische Lesung. Meine Hypnosen fließen aus mir selbst, mit geschlossenen Augen, ich gehe gemeinsam mit dir in die Trance. Bei mir gibt es selbst für Audio-Aufnahmen keine Skripte – ich bin dort, in diesem Moment, genau wie…

Weiterlesen

Undine bei „Scharfgestellt zuhause“

Vor zwei Jahren war ich noch auf dem Kiez dabei, inzwischen ist Scharfgestellt St. Pauli umgezogen nach – zuhause! Da ich dort ganz zufällig auch gerade bin, ließ ich mich nicht lange bitten um einen weiteren Talk mit Astrid und Peter – diesmal zusammen mit Josef Heynert und Who’s Amy.…

Weiterlesen

Ist erotische Hypnose gefährlich?

Mit dem Mythos grundsätzlicher Macht- und Willenlosigkeit unter Hypnose habe ich bereits in der Vergangenheit aufgeräumt – allerdings unter dem Vorbehalt, dass entsprechende Suggestionen durchaus greifen können, wenn sie beim Hypnotisanden auf fruchtbaren Boden fallen, weil der Aspekt des Kontrollverlustes erotisch besetzt ist. Der Artikel schloss mit dem Fazit: Wenn…

Weiterlesen