Freiheit des Geistes

Vielen Dank an A. für die Inspiration zu dieser Geschichte. Die selbstverständlich vollständig fiktiv ist – und dazu eine Auftragsarbeit, die rein gar nichts mit den eigenen Phantasien der Autorin zu tun hat. Nicht dass wir uns missverstehen. Sie möchten erst einmal einen Eindruck davon gewinnen, was möglich ist? Natürlich!…

Weiterlesen

100 Bürstenstriche – #SexworkerNextDoor

Unter #SexworkerNextDoor twittern derzeit unzählige Kolleg_innen von ihrem Alltag. Du begegnest uns beim Einkauf im Supermarkt, im Sportverein oder im Wartezimmer beim Tierarzt. Deine Kinder gehen mit unseren in die Schule, und du hast in Internetforen schon mit uns Kochrezepte ausgetauscht. Wir tanzen die Nächte in denselben bunten Kiez-Clubs durch…

Weiterlesen

Undine bei „Scharfgestellt zuhause“

Vor zwei Jahren war ich noch auf dem Kiez dabei, inzwischen ist Scharfgestellt St. Pauli umgezogen nach – zuhause! Da ich dort ganz zufällig auch gerade bin, ließ ich mich nicht lange bitten um einen weiteren Talk mit Astrid und Peter – diesmal zusammen mit Josef Heynert und Who’s Amy.…

Weiterlesen

Zur Lage der Nation

Dieser Beitrag ist oben angepinnt und wird bei Bedarf aktualisiert. Darunter geht es regulär weiter mit neuen Blog-Artikeln. Für tägliche Neuigkeiten folge mir auf Twitter: Follow @undinederiviere NEU: Für intimere Einblicke in mein Treiben folge mir auf OnlyFans – das Abonnement mit Previews und Teasern ist kostenlos, ausführliche Inhalte kannst…

Weiterlesen

Joachim Witt: „Geist an das Licht“

Ich liebes ja, neue Erfahrungen zu machen, und je schräger desto spannend. Daher war es mir ein großes Vergnügen, zum ersten mal in einem Musikvideo mitzuspielen – und das bei keinem Geringeren als Joachim Witt, dessen „Goldener Reiter“ in den Zeiten der Neuen Deutschen Welle meine frühpubertären SM-Phatasien von Zwangsjacken…

Weiterlesen